Teilen
Merken
Drucken
Tour hierher planen
Einbetten
Kinderprogramm

Einmal Bergmann sein

Kinderprogramm · Altenberg
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourist-Info-Büro Altenberg Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Bergbaumuseum Altenberg
    / Bergbaumuseum Altenberg
    Foto: Urlaubsregion Altenberg, Tourist-Info-Büro Altenberg
  • Bergmannsdiplom
    / Bergmannsdiplom
    Foto: Urlaubsregion Altenberg, Tourist-Info-Büro Altenberg
Karte / Einmal Bergmann sein

Montag
1.7.
10:00–11:00 Uhr

Sei ein echter Bergmann und verdiene dir dein eigenes Bergmanns-Diplom.

Mit Eisen und Schlegel bewaffnet, könnt ihr euch in die Bergbauzeit zurückversetzen lassen. Testet ob auch ihr es schafft, euch ein eigenes Stück vom Gestein abzuschlagen.

Alle Termine

1.7., 10:00–11:00 Uhr 8.7., 10:00–11:00 Uhr 15.7., 10:00–11:00 Uhr 22.7., 10:00–11:00 Uhr 29.7., 10:00–11:00 Uhr 5.8., 10:00–11:00 Uhr 12.8., 10:00–11:00 Uhr 19.8., 10:00–11:00 Uhr 26.8., 10:00–11:00 Uhr
Museum · Altenberg

Bergbaumuseum Altenberg

Museum Blick zum Museumskomplex
Altenberg
Im Bergbaumuseum Altenberg entführen wir Sie in die faszinierende Arbeitswelt der Bergleute. Glück ...
von Urlaubsregion Altenberg,  Tourist-Info-Büro Altenberg

Öffentliche Verkehrsmittel

Zug (Städtebahn Sachsen): Dresden - Heidenau – Altenberg

Bus: Linie 360 ab Dresden Hbf, Linie 398 ab Teplice

Anfahrt

Über BAB17 - Abfahrt Bad Gottleuba - Lauenstein - Geising - Altenberg

Über B170 - Dresden - Dippoldiswalde - Altenberg / Teplice - Dubi - Zinnwald-Georgenfeld – Altenberg

Parken

Sie können Ihr Auto auf dem Parkplatz direkt am Bergbaumuseum abstellen.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Community

 Kommentar
outdooractive.com User
Veröffentlichen

Ort/Treffpunkt

Kurort Altenberg - Bergbaumuseum
Mühlenstraße 2
01773 Altenberg

Preise

2,00 € p. P.

Veranstalter

Bergbaumuseum Altenberg
  • 1 Verknüpfte Inhalte
Museum · Altenberg

Bergbaumuseum Altenberg

Museum Blick zum Museumskomplex
Altenberg
Im Bergbaumuseum Altenberg entführen wir Sie in die faszinierende Arbeitswelt der Bergleute. Glück ...
von Urlaubsregion Altenberg,  Tourist-Info-Büro Altenberg
  • 1 Verknüpfte Inhalte