Teilen
Merken
Drucken
Tour hierher planen
Einbetten
Führung

Pingenwanderung

Führung · Altenberg
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourist-Info-Büro Altenberg Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Blick in die Altenberger Pinge
    / Blick in die Altenberger Pinge
    Foto: Urlaubsregion Altenberg, Tourist-Info-Büro Altenberg
  • Bergbau in der Urlaubsregion Altenberg
    / Bergbau in der Urlaubsregion Altenberg
    Foto: Urlaubsregion Altenberg, CC BY-SA, Tourist-Info-Büro Altenberg
Karte / Pingenwanderung

Mittwoch
18.9.
13:30–15:30 Uhr

Erleben Sie den einzigartigen Blick vom Aussichtspodest in die Altenberger Pinge. 

Die Pinge befindet sich unmittelbar am Rande der Stadt Altenberg; manche Häuser liegen nur etwa 50 m entfernt. Sie hat heute einen Durchmesser von etwa 440 m in Nordwest-Südost-Richtung und von etwa 380 m diagonal dazu. Die Tiefe beträgt etwa 120 bis 150 m.

 

Die Wanderung führt anschließend über den Bergbaulehrpfad zum Bergbaumuseum. Dabei wird das Altbergbaugebiet am Altenberger „Neufang“ mit seinen Bergbaudenkmalen besucht. Im Museum besteht die Möglichkeitkeit der Besichtigung der Ausstellungen und der Historischen Zinnwäsche.

 

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Alle Termine

18.9., 13:30–15:30 Uhr 25.9., 13:30–15:30 Uhr 2.10., 13:30–15:30 Uhr 9.10., 13:30–15:30 Uhr 16.10., 13:30–15:30 Uhr 23.10., 13:30–15:30 Uhr 30.10., 13:30–15:30 Uhr 6.5.2020, 13:30–15:30 Uhr 13.5.2020, 13:30–15:30 Uhr 20.5.2020, 13:30–15:30 Uhr 27.5.2020, 13:30–15:30 Uhr 3.6.2020, 13:30–15:30 Uhr 10.6.2020, 13:30–15:30 Uhr 17.6.2020, 13:30–15:30 Uhr 24.6.2020, 13:30–15:30 Uhr 1.7.2020, 13:30–15:30 Uhr 8.7.2020, 13:30–15:30 Uhr 15.7.2020, 13:30–15:30 Uhr 22.7.2020, 13:30–15:30 Uhr 29.7.2020, 13:30–15:30 Uhr
Museum · Altenberg

Bergbaumuseum Altenberg

Museum Blick zum Museumskomplex
Altenberg
Im Bergbaumuseum Altenberg entführen wir Sie in die faszinierende Arbeitswelt der Bergleute. Glück ...
von Urlaubsregion Altenberg,   Tourist-Info-Büro Altenberg

Öffentliche Verkehrsmittel

Zug (Städtebahn Sachsen): Dresden - Heidenau - Altenberg

Bus: Linie 360 ab Dresden Hbf, Linie 398 ab Teplice

Anfahrt

Über BAB17 - Abfahrt Bad Gottleuba - Lauenstein - Geising - Altenberg

Über B170 - Dresden - Dippoldiswalde - Altenberg / Teplice - Dubi - Zinnwald-Georgenfeld – Altenberg

Parken

Sie können Ihr Auto auf dem Parkplatz am Bahnhof oder direkt am Bergbaumuseum abstellen.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Ort/Treffpunkt

Kurort Altenberg - Tourist-Info-Büro
Am Bahnhof  1
01773 Altenberg

Preise

ab 2,00 €

Erwachsene: 5,00 € p. P., mit Gästekarte 4,50 €

Kinder: 2,50 € p. P., mit Gästekarte 2,00 €

 

 

Veranstalter

Bergbaumuseum Altenberg
  • 1 Verknüpfte Inhalte
Museum · Altenberg

Bergbaumuseum Altenberg

Altenberg
Im Bergbaumuseum Altenberg entführen wir Sie in die faszinierende Arbeitswelt der Bergleute. Glück ...
von Urlaubsregion Altenberg,   Tourist-Info-Büro Altenberg
  • 1 Verknüpfte Inhalte